Abb. 1
Only for registered users

| IMC Wiki | Myokardinfarkt

Myokardinfarkt

  • Start
  • Suche
  • von A bis Z
  • Kategorien

<< zurück

Inhaltsverzeichnis:



    Pathologische Anatomie #pic#
    Regional begrenzte Nekrose des Myokards entsprechend einem Versorgungsgebiet einer Koronararterie. In über 90 % der Fälle ausgelöst durch eine Thrombose im Bereich einer stenostischen Arterie mit Endothelläsionen.

    Symptome
    akute anhaltende therapierefraktäre Ischämiesymptome, aber in 10 bis 20 % klinisch stumm!

    Diagnose
    Entscheidend ist zuerst der klinische Befund. Tage nach dem Ereignis: Enzymkonzentrationssteigerungen im Serum; im EKG anfangs ST-Elevation; Szintigraphie: Infarktzone

    Komplikationen
    Herzrhythmusstörungen, Bradykardie, Tachykardie, kardiogener Schock, Mitralinsuffizienz durch Funktionsstörung der Papillärmuskulatur bis hin zum Abriss, Herzwandruptur, Ventrikelseptumdefekt durch Nekrose, Herzwandaneurysma, Perikarditis

    Therapie
    akut: Schmerztherapie (Opiate), Senkung des Blutdruckes (Glyzeroltrinitrat); bei Bradykardie: Atropin

    Therapie im Krankenhaus
    - Schmerzbehandlung
    - Sauerstofftherapie
    - Heparin
    - Nitrattherapie
    - ß-Rezeptorenblocker
    - thrombolytische Rekanalisation (bis zu 6 Stunden) und als Langzeittherapie
    Der Nutzen aggressiver Maßnahmen wie Angiographie und Ballondilatation in der Akutphase ist fraglich.

    Differentialdiagnostisch kommen in Frage und müssen ausgeschlossen werden:
    • akute pulmonale Erkrankungen
    • Lungenembolie
    • Hiatushernien-Inkarzeration
    • Dissezierendes Aortenaneurysma
    • Pneumothorax
    Therapie des kardiogenen Schocks
    Volumensubstitution, Dilatation der Arterien, chirurgische Koronardilatation oder Bypass, aortale Gegenpulsation
    ANZEIGE:
    Logo IMC Uni Essen Duisburg
    in Kooperation mit
    Logo MVZ Kopfzentrum
    Zahnimplantate,
    Parodontosebehandlungen,
    Aesthetische Zahnbehandlungen
    zu sehr guten Konditionen
    In der Praxis für Zahnmedizin im EKN Duisburg
    Weitere Informationen unter www.mvz-kopfzentrum.de

    Weiterführende Artikel

    > Herzinfarkt