Abb. 1
Only for registered users
Abb. 2
Only for registered users
Abb. 3
Only for registered users

| IMC Wiki | Fallot-Tetralogie

Fallot-Tetralogie

  • Start
  • Suche
  • von A bis Z
  • Kategorien

<< zurück

Inhaltsverzeichnis:



    #pic#
    Pathologische Anatomie
    Stenose oder Atresie der Ausflussbahn des rechten Ventrikels, häufig mit bikuspidaler Pulmonalisklappe und Stenose, Ventrikelseptumdefekt, Dextroposition der Aorta (reitende Aorta), Hypertrophie des rechten Ventrikels

    #pic# rot = arterielles Blut, blau = venöses Blut, lila = gemischtes Blut
    Pathophysiologie
    primär zyanotische Fehlbildung, Verringerung des Ausflusses aus dem rechten Ventrikel, anfangs Links-rechts-Shunt über den Ventrikelseptumdefekt (azyanotische Frühphase), später Volumenzunahme aus dem rechten Ventrikel in die Aorta und Zyanose. Selten bei genügend großem Infundibulum: azyanotische Fallot-tetralogie mit großem Ventrikelseptum-Links-rechts-Shunt. Akute spastische Infundibulumeinengungen mit Hypoxieanfällen

    Klinik
    Zyanose, Trommelschlegelfinger, Hypoxieanfälle mit Bewusstseinsstörung, Vertiefung der Zyanose, Weinkrämpfen und akuten Todesfällen (Ursache: spastische Verengung des Infundibulums). Nach körperlicher Belastung: Hockstellung = "Hocker" (Erhöhung der O2-Sättigung). Systolisches Stenosegeräusch. Die Prognose ist unterschiedlich.

    Diagnose
    Röntgen: Normalgröße des Herzens, Pulmonalis klein, Aorta prominent, Lungengefäße schwach, Aortenbogen häufig rechts
    EKG: Rechtstyp, rechtsventrikuläre Hypertrophie
    Herzkatheter: rechts- und linksventrikulär gleiche Drucke, Defektshunt, unterschiedliche O2-Drucke; geringer Pulmonalisdruck
    Angiographie: Darstellung der Ausflussbahn des rechten Ventrikels und der A. pulmonalis

    Therapie #pic#
    konservativ die Anfälle mit Sauerstoff und Morphinen, Aderlass; nach dem 2. Lebensjahr Blalock-Taussig-Anastomose, später Aorta-A. pulmonalis-Fenster, Exzision des stenosierenden Muskelgewebes im Infundibulum (Brock-Operation), Eröffnung der stenotischen oder atretischen Pulmonalisklappe, zunehmend wird schon im Kindesalter die Totaloperation durchgeführt
    ANZEIGE:
    Logo IMC Uni Essen Duisburg
    in Kooperation mit
    Logo MVZ Kopfzentrum
    Zahnimplantate,
    Parodontosebehandlungen,
    Aesthetische Zahnbehandlungen
    zu sehr guten Konditionen
    In der Praxis für Zahnmedizin im EKN Duisburg
    Weitere Informationen unter www.mvz-kopfzentrum.de