Das Bild wurde nicht gefunden...
 
| Studium | Das Studium

Das Studium

  • Das Studium
  • Studienberatung
  • Registrierung (Immatrikulation)

Joint Degree Programme

Die IMC® Masterstudiengänge werden als Joint Degree Program durchgeführt. Dies bedeutet, dass alle beteiligten Hochschulen die Studiengänge gemeinsam koordinieren und die theoretischen Inhalte und die Durchführung von Seminaren und Praktika abstimmen. Ein wissenschaftlicher Leiter wurde für jeden Masterstudiengang benannt. Die Abschlussprüfung wird von einem Prüfungsausschuss nach den Bestimmungen des wissenschaftlichen Beirats des IMC Joint Degree Program durchgeführt. Folgende Universitäten sind an dem Joint Degree Studiengang beteiligt: Dresden, Essen, Saarland, Leipzig, Szeged (Ungarn). Der akademische Grad Master of Science wird durch den Wissenschaftlichen Direktor des IMC und einem Dekan des Joint Degree-Program verliehen.

Die Regelstudienzeit beträgt zwischen 15 und 20 Monate. Das Studium hat einen Umfang von 1500 Stunden. Es gliedert sich in ein webbasiertes Grundstudium, ein webbasiertes Aufbaustudium, Seminare, Praktika und eine Masterarbeit. Dies entspricht 60 ECTS Punkten.